Training Session

Tuesday
Feb 16, 2021
9:00 AM

To

Tuesday
Feb 16, 2021
11:30 AM
Where ?
N/A
This is an online training

Who ?
Speakers

Ziele

Das Wettbewerbsrecht im wirtschaftlichen Kontext verstehen –wie entstehen wettbewerbsrechtliche Probleme im Geschäftsalltag?  

Die Einhaltung des Wettbewerbsrechts verstehen – was kann man tun, um sich und das Unternehmen vor wettbewerbsrechtlichen Risiken und strafrechtlichen Ermittlungen zu schützen?

Das Wettbewerbsrecht als Hilfsmittel verstehen – wie kann das Wettbewerbsrecht für kommerzielle Interessen in Bezug auf Konkurrenten, Lieferanten und Kunden eingesetzt werden?

Die Veranstaltung besteht aus einem Vortrag (2 Stunden) und einer zusätzlichen ergänzenden interaktiven Frage- und Antwort Runde (30 Minuten), in der die Teilnehmer sich aktiv einbringen können.

Inhalt

Dos and Don'ts im Geschäftsalltag

  • Wie man mit Konkurrenten in Kontakt treten kann
  • Wie man innerhalb von Verbänden und Interessenvertretungen sich an wettbewerbsrechtlichen Grenzen hält
  • Wie man mit Kunden über Wettbewerberinformationen kommunizieren kann 

Tipps und Tricks zur Einhaltung des Wettbewerbsrechts

  • Wie man intern wettbewerbsrechtliche Risiken kommuniziert
  • Wie wettbewerbsrechtliche Risiken durch Verwaltungsstrukturen reduziert werden können

Was tun, wenn es zu spät ist? 

  • Wie Verstöße intern aufgedeckt werden können und welche Maßnahmen zu ergreifen sind
  • Wie man bei Hausdurchsuchungen und bei Verhören der Wettbewerbsbehörden zu reagieren hat

Wettbewerbsrecht als Werkzeug einsetzen:

  • Wie man das Wettbewerbsrecht als Beschwerdemittel nutzen kann
  • Wie Verträge mit Hilfe des Wettbewerbsrechts gestaltet und neu verhandelt werden können
  • Wie man aufgrund wettbewerbsschädlichen Verhaltens Schadenersatz  fordern kann

Fusionskontrolle:

  • Wie man ermitteln kann, ob ein Unternehmenszusammenschluss anmeldepflichtig ist
  • Wie man Zusammenschlüsse von Wettbewerbern oder Lieferanten erschwert oder blockiert

Sprecher

Fynn Dewald (Associate, EU Financial & Competition Law, Arendt & Medernach).

Zielgruppe

Führungskräfte, Unternehmensjuristen, Mitarbeiter, die für den Vertrieb und/oder den Verkauf zuständig sind, und alle, die an diesem Thema interessiert sind.

Dauer

2,5 Stunden.

Sprache

Deutsch (Kursmaterial ggf. in Englisch).

Preis

€350

 

Für jegliche Informationen kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail institute@arendt.com

Related Content

Fynn Dewald

Discover the Author