Arendt Seminar

Thursday
Jul 23, 2020
12:00 PM

To

Thursday
Jul 23, 2020
1:00 PM
Where ?
Online session
Register_

COVID-19 hat in nur wenigen Wochen die Welt verändert. Es ist zu erwarten, dass in diesem Jahr das eine oder andere Unternehmen in finanzielle Schwierigkeiten geraten wird. Börsenkurse und sonstige Bewertungen weisen eine extrem hohe Volatilität auf. Hierdurch ergeben sich jedoch auch neue Anlagemöglichkeiten für Investoren. Welche Gestaltungserfordernisse/-optionen stellen sich vor diesem Hintergrund? Welche Neuigkeiten gibt es hierzu aus Luxemburg aus dem Steuer-, Gesellschafts- und Aufsichtsrecht?


Wir werden einen Blick auf die grenzüberschreitenden Aspekte zwischen Luxemburg und Deutschland werfen und freuen uns auf Ihre aktive Teilnahme.


Das deutschsprachige Team von Arendt & Medernach lädt Sie zu einem Webinar am Donnerstag, den 23. Juli um 12 Uhr ein.


Sie können diese Einladung gerne an Kollegen oder Kunden weiterleiten, die dieses Thema interessiert. Sollten Sie Fragen haben, wird events@arendt.com Ihnen weiterhelfen.

 

RECORDING

DOWNLOAD

Webinar - Grenzüberschreitende Stukturierung in Krisenzeiten - 23.07.20 PDF - 248.65 KB Download
Recording - „Grenzüberschreitende Strukturierung in Krisenzeiten“ - 23.07.2020 MP4 - 28.16 MB Download
Präsentation - ,,Grenzüberschreitende Strukturierung in Krisenzeiten“ - 23.07.2020 PDF - 369.96 KB Download

Related Content

Alexander Olliges
Partner

Corporate Law, Mergers & Acquisitions
Private Equity & Real Estate

Francis Kass
Partner

Investment Management

Jan Neugebauer
Partner

Tax advisory
Tax Litigation
FATCA - CRS - CbCR