External Seminar

Monday
Sep 25, 2017
9:00 AM

To

Monday
Sep 25, 2017
9:00 AM
Where ?
Germany
Who ?
Speakers

Claudia Hoffmann, Investment Management Senior Associate, will be present at the seminar entitled "Nexus: Fondsprodukte aus Sicht institutioneller Investoren strukturieren" taking place on 25 September 2017 in Frankfurt, Germany. She will be speaker on the following topic:

"Der Luxemburger RAIF –„zu unreguliert“ für Institutionelle?"[15:00 Uhr, in german]  ​

- Der Luxemburger RAIF - Grundkonzept

- Eignung für (semi-)professionelle Anleger

Key topics treated during the event:

- RAIF

- MiFID II

- AIF

- SICAV-SIF

- Solvency II 

Please, click here to have a look at the details about this event.

To register, please click here. 

Zielsetzung

Aus Sicht Fondsinitiatoren sind institutionnelle Investoren eine besonders attraktive Zielgruppe: Sie zeichnen meist hohe Anlagevaolumina und stehen zudem unter weiter steigendem Anlagedruck. Zudem können sich die Fondsinitiatoren bei der Produktdarstellung stärker auf inhaltliche Aspekte fokussieren und brauchen weniger Formalia zu beachten. Gleichzeitig gilt es, oftmals eine Vielzahl wirtschaftlicher, rechtlicher und steuerlicher Hürden zu überwinden, bis am Ende Fondsanteile durch institutionelle Investoren gezeichnet werden. Hinzu kommt eine allgemeine Zurückhaltung, was ein Engagement in sog. alternativen Assetklassen anbelangt. Hier will das Seminar„Nexus – Fondsproduk- te aus Sicht institutioneller Investoren strukturieren“ ansetzen und einen Dialog an der Schnittstelle Initiator/Investor  eröffnen.

Zielgruppen sind

- Fondsinitiatoren;

- Institutionelle Investoren;

- Vertriebsgesellschaften;

- Placement Agents;

- Verwahrstellen;

- Rechtsanwälte, Steuerberater,Wirtschaftsprüfer.

enhance
your
experience
unfortunately, you can not personnalize your browsing on this page

Would you like to configure your browsing experience at arendt.com?

Let us know your profile and favourite topics

You are

Banking and Financial Services

Fund Industry

Private Sector

Private Wealth

Public Sector